Wegweiser

Damit es für alle Leser und Stöberer möglichst übersichtlich wird, werde ich künftig bei jedem Stopp einen gut sichtbaren Wegpfosten einschlagen:

 

Das Wegweiser-Zeichen steht für Blog-Einträge rund um die Wegstrecke, die bewältigt ist oder die noch kommt.

 

 

Das Aufgabenblatt steht für die (Teil-)Aufgabe, mit der ich gerade beschäftigt bin.

 

Und falls mir zwischendurch ein Tipp einfällt, der für Leser interessant sein könnte, so werden alle Tipps mit diesem Zeichen angezeigt.

Hurra!

So, die Website ist jetzt online. Mit der Zeit ist es bei mir aber gerade etwas eng, deshalb werde ich in den nächsten Tagen mehr erzählen. Sie dürfen gespannt sein.