Große Freude!

Das war eine Überraschung, als die Post heute kam! Ein kleines Päckchen, kaum größer als ein Brief, aber mit wundervollem Inhalt. Absender: commma (jawoll, mit drei mmm), eine Unternehmensberatung, die ich im Sommer als Praxisbeispiel für das Storytelling-Buch gewinnen konnte.

Eigentlich wollte ich mich bis zum 24.12. gedulden, aber die Neugier war dann doch stärker, also habe ich das Päckchen vorzeitig geöffnet. Kennen Sie noch aus Ihrer Kindheit das Gefühl, ein Schatzkästlein zu öffnen? So war es für mich, als ich in einem goldfarbenen Minibeutel eine goldene 2-EUR-Münze in einem kleinen Würfel entdeckte.

Und dazu noch eine Postkarte mit einem interessanten Hinweis zum Geschichtenerzählen – nämlich eine Mini-Geschichte über eine Entscheidung zwischen (rationalem) Argument und dem Bauchgefühl. Mit der Münze werde ich mich immer wieder an diese kleine Weisheit erinnern!

Vielen Dank an commma und Ursula Franke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.