Licht am Ende des Tunnels!

In den letzten drei Tagen habe ich viele Stunden arbeiten können, völlig ungestört! Kein Telefonat, kaum eine E-Mail, einfach herrlich!

Die zwei Kapitel mit den Hinweisen zur grundlegenden Planung sind jetzt fertig. Das nächste Kapitel fast. Hier kommen ganz viele Anregungen zu möglichen Themen, der Umfang in Word-Seiten liegt jetzt bei ca. 14 Seiten (im Buch wird die Seitenaufteilung natürlich anders sein). Nun fehlen noch die Abschnitte zum Produzieren und zum Publizieren der Geschichten. Das ist nochmal ein dicker Brocken, der einige Tage in Anspruch nehmen wird.

Morgen bin ich den ganzen Tag zu einem weiter entfernten Kundentermin unterwegs, von dem ich mit frischer Arbeit zurückkommen werde. Je nachdem wie eilig die Auftragsarbeit ist, hoffe ich doch, dass ich diese Woche nochmal ein großes Stück mit dem Buchmanuskript vorankomme (vielen Dank an dieser Stelle an meinen Ansprechpartner im Verlag, der viel Verständnis für diese blöden Verzögerungen hat).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.