Überarbeitung bald beendet

Letzte Woche kam das letzte Kapitel mit Änderungen und Anmerkungen vom Lektor zurück. Die Rohfassung des Manuskripts ist als ein Dokument rausgegangen, im Lektorat sind die Kapitel in einzelne Dateien aufgeteilt worden.

Nun verbringe ich den Sonntag mit den nächsten Änderungen (unter der Woche war zu viel los). Eine wichtige Änderung betrifft die Kapitelaufteilung. Kapitel 1 und Kapitel 2 sind nämlich zusammengelegt worden, das heißt, die Kapitelnummerierung ändert sich. Aus Kapitel 3 wird Kapitel 2, Kapitel 4 wird 3 usw.

Allerdings war Kapitel 9 zu lang, es wird also aufgeteilt. Der erste Teil von Kapitel 9 wird zu Kapitel 8, der zweite Teil von Kapitel 9 bleibt wie gehabt. Ab Kapitel 10 werden also keine Kapitelzahlen mehr geändert.

Nachdem nun durchs ganze Buch immer wieder Querverweise auftauchen (à la: „mehr zu Thema XY kommt später in Kapitel 7“), muss ich nun alle Kapitelangaben entsprechend anpassen. Hoffentlich übersehe ich hier nichts, das wäre recht peinlich. Oder ob solche Fehler später im Korrektorat entdeckt werden? Das hoffe ich doch sehr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.